4. Sieg im 4. Kampf – Eagles Reserve ist Herbstmeister

AC Lichtenfels II beendet die Hinrunde als Herbstmeister Drei Siege aus drei Begegnungen hatte die Lichtenfelser Bundesligareserve im Gepäck, als es am vergangenen Samstag nach Weißenburg zum letzten Kampf in der Hinrunde der Landesliga Nord ging. Nachdem in der Vorwoche Philipp Adler sein Debüt gab, gewann die Aufstellung der Eagles weiter an Tiefe. Mit Maximilian…

Die Bundesliga-Reserve gewinnt Spitzenkampf in der Landesliga

AC Lichtenfels II gewinnt an Tiefe Nach starken Auftritten gegen den RCA Bayreuth und den TSV Burgebrach ging es für die Bundesligareserve des AC Lichtenfels am Wochenende gegen die KG Südthüringen, die sich ihrerseits dominant gegen Burgebrach präsentiert hatte. Vorab als Titelfavorit eingestuft war dieses Aufeinandertreffen ein erster Gradmesser in der Landesliga Nord, die nach…

Knapper Auswärtserfolg in der Landesliga

Eagles Reserve gewinnt Kopf an Kopf Duell gegen TSV Burgebrach II Trotz einer Hypothek von 16 Punkten, bevor die Kämpfe überhaupt starteten – der AC Lichtenfels konnte weder in der leichtesten noch der schwersten Gewichtsklasse einen Sportler stellen – gelang der Bundesligareserve des AC Lichtenfels auswärts ein knapper Sieg gegen eine fokussierte Staffel aus Burgebrach.…

ACL II mehr Bundesliga als Reserve

ACL II mehr Bundesliga als Reserve Vergangenes Wochenende war für den gesamten AC Lichtenfels ein Ringkampf-intensives. Während die Bundesligamannschaft gleich zweifach auflief, ging es für die Reserve ein letztes Mal in der Saison 2019 auf die Matte. Dabei stand der ACL II gegen den SC 04 Nürnberg II – Platz drei der Tabelle und damit…

ACL II siegreich: Einer geschafft, noch einen zu gehen

ACL II siegreich: Einer geschafft, noch einen zu gehen Aus dem Kampf um die Tabellenspitze wurde für die zweite Mannschaft des AC Lichtenfels im Handumdrehen ein Abstiegskampf, nachdem es derzeit so aussieht, als stiegen zur nächsten Saison ein Großteil der Vereine der Landesliga Nord ab. Um selbst alles Mögliche für den Klassenerhalt zu tun, mussten…

ACL II braucht noch zwei Siege

ACL II braucht noch zwei Siege Nachdem in der vergangenen Woche die Entscheidung zur Änderung der Ligen-Struktur im Ringen fiel, war der Platz im Tabellenmittelfeld der Landesliga plötzlich nichts mehr, auf dem sich die Bundesligareserve des AC Lichtenfels ausruhen durfte. Da zum aktuellen Stand damit zu rechnen ist, dass mehr als die Hälfte der Vereine…

Beim Tabellenführer ist für ACL II nichts zu holen

Beim Tabellenführer ist für ACL II nichts zu holen Nachdem in der Bundesliga die Rückrunde begonnen hat, fielen am Samstag für den Auswärtskampf der Lichtenfelser Reserve mit Tomaszek, Mayek oder Petrov Ringer weg, die in der Vorrunde, mehr oder weniger regelmäßig eingesetzt, für Punkte sorgten. Mit reduzierter Kadertiefe – auch Kunze war es nicht möglich,…

ACL II bestätigt Erfolg gegen Hof II

ACL II bestätigt Erfolg gegen Hof II Nachdem die Bundesligareserve des AC Lichtenfels in der Hinrunde mit einem klaren Sieg aus Hof nach Hause fuhr, war die Reserve des ASV Hof am Samstag am Obermain zu Gast. Da die Gäste in der Rückrunde stärker als zuvor aufgestellt waren, war vielleicht mit einem weniger eindeutigen, aber…

Nichts zu holen für die Reserve des AC Lichtenfels

Nichts zu holen für die Reserve des AC Lichtenfels Nach der gleichermaßen knappen, wie schmerzlichen Heimniederlage gegen den TSV Burgebrach im ersten Aufeinandertreffen vor einigen Wochen, war am Samstag ausgemachtes Ziel, Revanche zu nehmen. Gleichzeitig ging es um wichtige Punkte in der Tabelle – hinter dem Tabellenprimus SV Johannis, der mit einem Sieg voranstand, lag…

ACL II bestätigt Erfolg im Rückrundenauftakt

ACL II bestätigt Erfolg im Rückrundenauftakt Am Samstag bestritt die Bundesligareserve des AC Lichtenfels den ersten Kampf der Rückrunde. Nachdem es vor einigen Wochen gelang, den Mitaufsteiger vor eigenem Publikum zu schlagen, fuhren Betreuer und Trainer Ali Hadidi und Philipp Schütz mit sieben Ringern und dem Ziel, den Erfolg zu wiederholen, nach Forchheim. Nachdem zehn…