Mario Petrov fährt zur Junioren-DM

Unser 19-Jähriges Nachwuchstalent Mario Petrov wurde vom Bayerischen Ringerverband für die am kommenden Wochenende in Plauen anstehenden deutschen Meisterschaften der Junioren im Griechisch-Römischen Stil nominiert. Mario, der nach und nach von einer schweren Handverletzung zurück zu alter Stärke findet, konnte sich vor zwei Wochen beim Vorbereitungslehrgang in Oberhaching auf sich aufmerksam machen und wurde mit der Nominierung durch Landestrainer Matthias Fornoff belohnt. Die letzten zwei Wochen befand sich der Bamberger im Trainingslager in Bulgarien und bereitete sich hier speziell für das Turnier vor. Der BRV stellt mit Jonas Lenz (SV Untergriesbach) und Lukas Spatschke (1. AC Bayreuth) insgesamt drei Athleten. Bisher haben 12 Teilnehmer gemeldet. Favorit dürfte wohl der Vorjahressieger, Steven Ecker (KSV Köllerbach) sein.