Hannes Wagner beim Thor Masters


Hannes Wagner beim Thor Masters 2019

An diesem Wochenende bestreiten die deutschen griechisch-römisch Ringer ihr erstes Turnier im Kalenderjahr 2019. Die Reise geht nach Dänemark zu den Thor-Masters. Bei diesem Turnier geht es für die Athleten um Bundestrainer Michael Carl vor allem um die Qualifikation für die kommende Europameisterschaft im rumänischen Bukarest im April. Wer bei den Thor-Masters die interne deutsche Wertung gewinnt, hat gute Chancen, an den Kontinentalmeisterschaften teilzunehmen. Der Lichtenfelser Hannes Wagner wird auch in diesem Jahr in Dänemark dabei sein und geht in der Gewichtsklasse bis 82kg an den Start. Das wird keine leichte Aufgabe. Neben vielen Internationalen Ringern muss der Klosterlangheimer auch den internen Vergleich mit Marius Braun (ebenfalls 82kg) angehen.

DRB-Athleten beim Thor Masters 2019:

55 kg
Fabian Schmitt

60 kg
Etienne Kinsinger
Christopher Krähmer

67 kg
Erik Weiß

72 kg
Michael Widmayer

77 kg
Pascal Eisele
Roland Schwarz
Florian Neumaier

82 kg
Hannes Wagner
Marius Braun

87 kg
Denis Kudla

97 kg
Ramzin Azizsir
Ilja Klasner

130 kg

Eduard Popp
Christian John
Jello Krahmer