ACL-Hauptversammlung mit Ehrungen

16. August 2018

Erfolgreiche Nachwuchsarbeit zeigt Früchte ACL-Hauptversammlung mit Ehrungen / Sportlich in der Oberliga angekommen Von Stefan Mehl (Fotos Ralf Hirle) Nach Jahren des Stillstands zeigt die erfolgreiche Nachwuchsarbeit der letzten Jahre nun erste Früchte: mehr als 30 Kinder und Jugendliche trainieren wieder regelmäßig jede Woche und haben im vergangenen Jahr höchst erfolgreich an Meisterschaften und Turnieren teilgenommen. So herrschte bei der Hauptversammlung des Ringer-Oberligisten AC Lichtenfels allgemeine Zufriedenheit und die Anwesenden…

Read More >>

3. Platz beim Thor Masters

24. Februar 2018

Am Wochenende startete Hannes Wagner beim internationalen Thor Masters in Dänemark.  In der Gewichtsklasse bis 82kg (Toleranz + 2kg) konnte er sich den 3. Platz erkämpfen.  Am Freitag bekam es Hannes mit den Schweden Anton Olson zu tun. Diesen konnte er noch vor Ablauf der vollen sechs Minuten technisch überlegen auspunkten.  Samstag früh ging es weiter. Hier wartete in der zweiten Begegnung kein geringer als sein Mannschaftskamerad Roland Schwarz. Leider…

Read More >>

Neue Ligenstruktur in Bayern beschlossen

22. Februar 2018

Neue Gegner für den AC Lichtenfels Der Bayerische Ringer-Verband hat auf seiner jüngsten Verbandsausschusssitzung in Nürnberg die Umsetzung der neuen Ligenstruktur beschlossen. In einer denkbar knappen Abstimmung gab letztendlich die höhere Stimmgewichtung der Bezirke Oberbayern, Mittelfranken und Oberfranken im direkten Vergleich zu den Bezirken Niederbayern/Oberpfalz, Inn/Chiem und Schwaben den Ausschlag zur Änderung in der bayerischen Ligenlandschaft. „So wird die Bayernliga und die Oberliga zu einer Liga umstrukturiert, genauer gesagt in…

Read More >>

Platz 8 für Hannes Wagner

30. März 2017

U23 Europameisterschaft Nach seinem fünften Rang 2016 hatte sich der Lichtenfelser Ringer Hannes Wagner bei der U23-Europameisterschaft in der 80-Kilo-Klasse griechisch-römisch auch in diesem Jahr Chancen auf einen Medaillenrang ausgerechnet. Doch der 21-jährige Klosterlangheimer schied unglücklich im Viertelfinale aus. Wagners Start verlief vielversprechend, denn mit starken ersten drei Minuten erarbeitete er sich einen 3:0-Vorsprung gegen den Polen Dawid Klimek, den er anschließend souverän über die Zeit brachte. Im Viertelfinale wartete…

Read More >>