Achim Thurmshirn bleibt ein weiteres Jahr beim ACL

Der 19-jährige Achim Thumshirn wird auch in der nächsten Saison seine Ringerschuhe für uns schnüren. Der Oberpfälzer hat sich mit seiner sympathischen Art schnell im Team, Verein und auch bei den Fans integriert und gilt auch dank seiner aggressiven Ringweise von der ersten  bis zur letzten Minute jetzt schon als Publikumsliebling in Lichtenfels. Im letzten Jahr konnte Achim in seiner ersten Oberliga-Saison mit 12 Siegen bei nur zwei Niederlagen auf ganzer Linie überzeugen. An diesem Wochenende startet er mit dem Zweitstartrecht seines Heimatvereins ASV Neumarkt bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften  in Hemsbach (77kg Greco) und gilt sicherlich zum erweiterten Favoritenkreis.

Dazu Mannschaftsführer Daniel Luptowicz:  Es freut uns sehr, dass sich Achim ohne zu zögern wieder für uns entschieden hat. Er wird in der kommenden Saison hauptsächlich in der 80kg Klasse antreten und eventuell bei wichtigen Kämpfen auch auf die 75kg abkochen.