5. Platz für Hannes Wagner bei der U23 EM

Niederlage im kleinen Finale gegen den Ukrainer Filchakov

Lichtenfels/Ruse (BUL):  In der mit 14 Mann besetzten Gewichtsklasse bis 80kg ging es für Hannes bereits am frühen Morgen in der Qualifikationsrunde gegen den Bulgaren Mario Dotsin auf die Matte. Man merkte Hannes die frühe Kampfzeit an. Nach einer deutlichen 6:0 Führung, lag er plötzlich mit 6:8 hinten. Erholt von dem Schock, machte der Klosterlangheimer ernst und gewann den Kampf letztendlich deutlich mit 15:8.

Im ¼ Finale ging es dann gegen den Weißrussen Anton Sakhno. In einem ausgeglichen Kampf wurde Hannes nach einem Angriffsversuch gekontert und von der Matte geschoben. Der Weißrusse ging somit mit 1:0 im Führung und verteidigte diese bis in die Pause. Im zweiten Abschnitt wurde der Korbstädter allerdings aktiver was Ihm nach 3:30 Minuten die Oberlage bescherte. In dieser konnte er seinen Gegner drehen und ging selbst mit 2:1 in Front. Diese Führung gab er bis zum Ende nicht mehr ab und sicherte sich somit den Halbfinaleinzug.

In diesem Halbfinale wartete bereits keine 20 Minuten später der erfahrene Georgier, seines Zeichens alter und neuer Titelträger der U23 EM, Lasha Gobadze. Mit dem aktuellen 3. WM der Senioren hielt Hannes trotz geringer Kampfpause sehr gut mit.  Nach der Rundenpause war Wagner der aktivere und schickte seinen Gegner in die Bodenlage. Hier gelang ihm ein Durchdreher welchen der Georgier allerdings konterte. Der Kampfrichter zeigte für jeden Athleten zwei Punkte. In den letzten verbleibenden Minuten des Kampfes merkte man Hannes die vorherigen Anstrengungen und sehr kurze Erholungspause an. Er verlor am Ende denkbar knapp mit 2:3 Punkten.

Am Abend ging es dann im kleinen Finale um Bronze. Sein Gegner dort der Ukrainer Yaroslav Filchakov.  In einem hart umkämpften Fight musste sich der 20-Jährige mit 4:0 geschlagen geben. Am Ende wurde es somit ein 5. Platz für Hannes bei der diesjährigen U23 Europameisterschaft im bulgarischen Ruse. Eine starke Leistung von Hannes und ein weiteres Achtungszeichen des ACL-Ausnahmetalents!

Die Kämpfe im einzelnen

Qualifikation:  Hannes Wagner vs. Mario Dotsin (BUL)  15:8

1/4 Finale:        Hannes Wagner vs. Anton Sakhno (BLR)  2:1

1/2 Finale:        Hannes Wagner vs. Lasha Gobadze (GEO) 2:3

Platz 3+5:         Hannes Wagner vs. Yaroslav Filchakov 0:4

Videos von Hannes: